Meldungen

8. Mai 2021

Neuer Blühstreifen

Heute haben der erste Vorsitzende Josef Germann und seine Frau Ursula zusammen mit Peter Meyer unseren Blühstreifen bei der Streuobswiese zwischen Reinstorf und Wendhausen angelegt. Damit die Bewohner des Insektenhotels auch genügend Auswahl haben. Wir freuen uns schon jetzt auf den Anblick wenn alles blüht!

22. April 2021

Neuer Banner

Diese Woche haben wir mal an der Bundesstraße in Barendorf einen neuen Banner angebracht um für etwas Aufmerksamkeit auf die lokalen Geschäfte zu sorgen. Auch regionale Läden haben Corona-Konzepte durch die das Einkaufen/Bestellen möglich ist.

17. März 2021

Wir gratulieren!

Heute durften wir unserem 1. Voristzenden Josef Germann zu seinem 70. Geburtstag gratulieren. Josef, danke für deinen unermüdlichen Einsatz und dein riesen Engagement. Was würden wir nur ohne dich tun? Alles Gute und beste Gesundheit zum 70ten!

07. Januar 2021

Traurige Mitteilung

es fällt uns nicht leicht, diese Mitteilung zu machen, denn es ist für uns auch noch nicht wirklich greifbar…. Unser Vorstandsmitglied Tanja Gerhus ist am 30.12.2020 nach längerer Krankheit verstorben.
„Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir Dich sehen können,
wann immer wir wollen.“
Tanja ist von Anfang an beim Wirtschaftskreis mit dabei gewesen. Sie hat mit voller Leidenschaft nicht nur Déesse Produkte empfohlen, sondern war jahrelang eine zuverlässige Schriftführerin für uns und hat bei jeder Messe einen großen Teil organisiert und mit angepackt. Bei jedem Arbeitsdienst, jeder Veranstaltung und jeder Sitzung war sie dabei.
Tanja du wirst uns fehlen. Denn du warst nicht nur eine zuverlässige Vorstandskollegin, sondern auch ein toller Mensch!
Reinstorf, den 07.01.2021
In Gedenken an Tanja Gerhus
Der Vorstand des Wirtschaftskreises Reinstorf e.V.

15. Dezember 2020

Lagerraum musste her

Zum Ende des Jahres hatten wir die Gelegenheit einen Bürocontainer zu erwerben, der uns nun als Lager für unsere Unterlagen und natürlich unser Marketing-Material dient. Der Container fand seinen Stellplatz bei Familie Steinhauer in Thomasburg auf deren Hof. Zuvor haben ein paar Mitglieder zusammen mit Josef Germann Regale geputzt uns zusammengebaut, so dass nun alles seine Orndung hat.

  1. Dezember 2020

Wirtschaftskreis setzt sich für Hilfefond ein

Die Corona-Pandemie hat auch die Wirtschaft der Samtgemeinde Ostheide getroffen – und damit auch einige unserer Mitglieder. Aus diesem Grunde hat der Vorstand des Wirtschaftskreises im Herbst 2020 angeregt einen kommunalen Hilfefond für Unternehmer aus der Ostheide einzurichten.
Wir freuen uns, dass dieser am 01.12.2020 vom Samtgemeinderat beschlossen wurde! Die komplette Richtlinie befindet sich auf der Homepage der Samtgemeinde Ostheide.

30. Juni 2020

Traurige Mitteilung

Leider müssen wir an dieser Stelle auch traurigen Mitteilungen ihren Raum geben. Im ersten Halbjahr 2020 haben uns leider unsere Mitglieder Uwe Schöneberg (03.02.2020) von Dentatec und Frank Plesse (08. Mai 2020) von der Architekten Firma Oldenburg . Plesse verlassen. Ihr plötzlicher Tod hat auch uns zutiefst erschüttert und unsere Anteilnahme gilt ihren Angehörigen.

10. April 2020

Neuer Bannerrahmen in Sülbeck

Bisher hingen unsere Banner dort immer an einem Geländer, nun haben wir das ganze etwas professioneller gestaltet und dort ein Gestell montiert.

Einweiterer großer Banner steht in Barendorf. Wir bieten hier auch anderen Vereinen die Möglichkeit bei Veranstaltungen ihre Banner zu präsentieren.

2. April 2020

Neuigkeiten von der Streuobstwiese

Schon vor einigen Jahren haben wir die Streuobswiese zwischen Reinstorf und Wendhausen angelegt. Ein wachsames Auge drauf hat unser Vorsitzender Josef Germann, der je nach Saison alle nötigen Arbeiten selber ausführt oder in Bewegung setzt.

Vor unserer Wiese wird jedes Jahr ein neuer Blühstreifen angelegt, damit auch die Insekten genügend Futter haben. In diesem Jahr war unser Mitglied Landwirt Heinrich Schröder mit seinem Traktor dabei.

28. September 2019

Die Reinstorfer Erlebnismesse

Bereits zum dritten Mal organisierte der Wirtschaftskreis die Reinstorfer Messe im Schützenhaus, ganz nach dem Motto: Sehen . Staunen . Schnitzel schlemmen

Rund 1.000 Besucher informierten sich bei unseren 50 Ausstellern aus Handwerk, Gewerbe und Dienstleistern. Wie immer gabe es auch ein buntes Kinderprogramm, dass die Eltern sich auch in Ruhe beraten lassen konnten und bei den Kleinen trotzde keine Langeweile aufkam. Ein großer Zuschauermagnet bleibt auch die Tombola. Bereits nach kurzer Zeit waren alle Lose verkauft, da der erfahrene Messebesucher schon wusste welche tollen und hochwertigen Preise die rund 140 Mitlgieder des Wirtschaftskreises zur Verfügung stellten.

Zum Schlemmen gab es nicht nur Schnitzel – für die süße Verpflegung srten die Landfrauen, die ihren Job so gut machten, dass sie am späten Nachmittag ausverkauft waren.

Ein rundherum gelungener Tag also für alle Beteiligten. Machen Sie sich ein Bild und schauen sich das Video an, es lohnt sich!

Mitglied werden!